X
Menu
X

Referenzen

Award_500Qualität zahlt sich aus!

Fast 250 Häuser wurden bisher gebaut. Zufriedene Kunden sind nun mal die beste Werbung.

So wurde die Firma Kunath Immobilien und Bauträger GmbH, Town und Country Lizenzpartner auch 2010 ausgezeichnet.
Beste Kundenzufriedenheit Deutschland weit,  Note 1,3 und dem 2. Platz beim Qualitäts-Award des Jahres 2010.

Urkunde600h_2012 Kundenzufriedenheit_600  Qualitaets-Award_600 Urkunde600h_2009

 

Pressemitteilung
Town & Country schafft den Sprung zum Marktführer

kundenzufriedenheit_urkunde1Town & Country Partner Kunath-Immobilien und Bauträger GmbH aus Großharthau erhält von seinen Kunden
die Note 1,7 für exzellenten Service beim Hausbau / Weitere Qualitätsoffensive für 2008 gestartet

Großharthau. Kundenzufriedenheit wird bei Town & Country Partner Manfred Kunath aus Großharthau großgeschrieben. So ergab eine aktuelle Umfrage, dass die Kunden in 2007 mit der Arbeit seines Unternehmens, der Kunath-Immobilien und Bauträger GmbH, sehr zufrieden waren. Insgesamt erhielt er von seinen Bauherren die Durchschnittsnote 1,7 für den exzellenten Service und die Betreuung während der Bauphase. Wie eng heute Kundenzufriedenheit und unternehmerischer Erfolg zusammenhängen, spiegelt sich auch in der positiven Entwicklung von Town & Country Haus wieder. Denn mit 2.331 in 2007 verkauften Häusern schafft der Massivhausanbieter erstmals den Sprung zum bundesweiten Marktführer im Segment für kostengünstiges Bauen im Ein- und Zweifamilienhausbereich. Dabei verzeichnet das Thüringer Unternehmen mit 275 mehr verkauften Häusern als in 2006 ein Plus von 13 Prozent. Town & Country konnte sich damit zum wiederholten Male gegen den Branchen-Trend steigern. Maßgeblich beteiligt am Erfolg des Gesamtunternehmens war auch Town & Country Partner Manfred Kunath mit 19gebauten Häusen in 2007.

kundenzufriedenheit_auszeichnung1Dagegen errechnete das Statistische Bundesamt allein für den Zeitraum Januar bis September 2007 einen Rückgang der Baugenehmigungen für Einfamilienhäuser von 39,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahres-Zeitraum. So wurden nach Angaben der Bundes-Statistiker von Januar bis September 2007 nur noch 59.582 Auszeichnung Baugenehmigungen für Einfamilienhäuser erteilt.

In 2006 waren es in der gleichen Zeit noch 98.970. Als Ursache für den massiven Einbruch am Wohnungsbau-Markt gilt der Wegfall der Eigenheimzulage.